gerry logo

English-Site

German-Site

usaW03
germanyW
gaestebuch
Patrouille Suisse E von Peter Germann

Baujahr 2000, umgerüstet auf Elektroantrieb März 2014

ps1e

Flugzeug

Patrouille Suisse-1 E  (Cardinal ’92 mit abweichender Rumpfform)           

Gebaut

Dezember 2000 für Jet .61 pipe. Startgewicht mit 3/4 Treibstoff 1’985Gr

Umgerüstet auf Elektroantrieb

März 2014

Startgewicht

1’959 Gramm

Fläche (Tragfl., inkl. Klappen)

Cardinal ’92

Flügelprofil

Cardinal ’92, mit stumpfer Nase

Profil Leitwerk

Cardinal ’92

Anstellwinkel Stabilo

+/- 0°

Zugachse Motor, vertikal

+/- 0°

Höhenversatz Motor zu Flügel

Cardinal ’92

Höhenversatz Leitw. zu Flügel

Cardinal ’92

Seitenruder

Neutral, nicht einstellbar

 

 

Antrieb

 

Motor

AXI 2826/12  760 Kv

ESC

Castle Creations Phoenix ICE lite 75 A  Betriebsystem V 4.19 (Beta)

Betriebsart

Control Line / brake on, high governing mode, auto-lipo off. Cutoff set to 15.0 V

Timer

Hubin FM-9

Programmiergerät

Hubin in Phoenix New High Mode

Batterie

Thunder Power Pro Force G8 2’700 mAh 5S 70C

Funkenschutz

Jeti 4 mm female auf Pluspol der Batterie

Propeller

APC 13 x 5.5 EP (Pusher)

 

 

Einstellung

 

Schwerpunkt

192 mm vom Klappenscharnier nach vorne

Kabelführung innen

40 mm hinter Schwerpunkt 

Aussengewicht

Randbogen aussen 55 Gr. schwerer

Ausschlag Höhenruder / Klappen

40° / 40°

Abdichtung Scharniere

Klappen

Trimmgewicht Nase

0

Trimmgewicht Heck

0

Trimmposition Batterie

Mitte

Leinen

0.38 mm x 19.5 m Oese-Oese

Drehzahl

9'216 U/min

Rundenzeit

5.4 sec

Eingestellte Drehzahl

5’30“

Batterispannung nach Landung

18.66 V oder  3.73 V pro Zelle (ohne Last, Batterie mit 45 Zyklen)

Nachladung

2’000 mAh

30. März 2014

Peter Germann

Home   Hilfe für Anfänger   Termine   Berichte/Ergebnisse   Fotos   F2B-Kunstflug   F2B-Elektro   F2B-Motoren   Vorstellung neuer Modelle   Werkstatt   Freud und Leid   Impressum   Dokumente 

Counter