gerry logo

English-Site

German-Site

usaW03
germanyW
gaestebuch
Reiner Jungherz
IMG_1277

Leider beginnt das neue Jahr mit schlechten Nachrichten.
ich bin unsagbar traurig euch mitteilen zu müssen, dass Reiner Jungherz am 03. Januar 2014 ganz plötzlich und unerwartet verstorben ist. Ich  kann nur sagen wie ich Reiner kannte, ruhig, fast zurückhaltend aber immer freundlich und ein Lächeln im Gesicht. Er war immer zu Spässen aufgelegt. Dazu kam seine Hilfsbereitschaft, nicht nur als Fesselflieger sondern auch im privaten Bereich. In der Fesselflugszene hat er seinen festen Platz, speziell im Combat wo er nicht wegzudenken ist. Er hinterlässt eine Lücke, die nicht geschlossen werden kann.
Reiner, Uwe und ich werden dich nicht vergessen, unser Häuschen trägt deine Handschrift. Diesen Satz kann nicht jeder verstehen, Reiner hätte ihn verstanden.
Unsere Gedanken in dieser schweren Zeit sind bei Reiners Familie und seinen Freunden

Wie, wann und wo die Beisetzung stattfindet steht noch nicht fest. Sollte es erwünscht sein, dass die Modellflieger Reiner auf seinem letzten Weg begleiten, werden wir darüber informiert.

Danksagung der Familie

Liebe Fesselfliegerinnen und Fesselflieger, liebe Freundinnen und Freunde von Reiner!

Wir, Mutter und Geschwister, Kinder und Lebensgefährtin von Reiner, bedanken uns sehr herzlich bei Euch/Ihnen für die Teilnahme an der  Beisetzung und für die vielen, vielen tröstlichen Reaktionen wie  Gespräche, Briefe und Emails, auf die wir leider nicht in angemessener  Form reagieren konnten, weder während und nach der Beisetzung noch danach.
Wir waren überwältigt von Eurer/Ihrer Freundschaft und Verbundenheit.
Wir sind sehr mitgenommen von den Ereignissen seit dem 03. Januar 2014, haben vieles noch nicht einmal ansatzweise verarbeitet und es wird sehr lange dauern, ohne Reiner wieder "normal" leben zu können, wenn das überhaupt so möglich ist.
Reiner hatte am 09.01.2014 seinen Geburtstag, den wir aus gutem Grunde  nicht feiern konnten und auch nicht begehen wollten.

Auch sein großes Modellflug-Jubiläum (im Februar 2014 sind das 50 Jahre  leidenschaftlich gelebter Fesselmodellflug) werden wir alle nur in  großer Trauer zu würdigen wissen.


Es grüßt Euch/Sie alle sehr herzlich

Karola Jungherz
Geschwister Marion, Hans-Hugo und Axel
Marc, Elke und Rose-Marie
Familie Ingrid Jungherz und Kinder
Sonja und Krissie

 

reiner
Home   Hilfe für Anfänger   Termine   Berichte/Ergebnisse   Fotos   F2B-Kunstflug   F2B-Elektro   F2B-Motoren   Vorstellung neuer Modelle   Werkstatt   Freud und Leid   Impressum   Dokumente 

Counter